Das neue PK 31

Das neue PK 31

Das neue PK 31

Das neue Gebäude des PK 31 assimiliert das PK 32

Das alte PK 31

2 Kommentare to “Das neue PK 31”

  1. Ruprecht Helms - hamburg schreibt:

    Die Überschrift zum Beitrag könnte man fast meinen, dass eher das Gegenteil der Fall ist. Das neue Gebäude wirkt so als ob es aus fünf Stockwerken besteht, das alte hatte lediglich 2, ein Erdgeschoss und einen 1. Stock. Natürlich kann es sein, dass das neue Gebäude in einer Zeit gebaut wurde, als es der Hamburger Polizei noch gut ging und das jetzt dort mehrere Arbeitsplätze einfach nicht mehr besetzt sind – es letztendlich eine Fehlplanung gewesen war.


  2. Mynios schreibt:

    Das erstaunliche an der Geschichte ist, dass im Gebäude der alten Wache 32 in der Weidestraße der Betrieb noch voll weiter zu laufen scheint. Von einer Zusammenlegung kann man als außenstehender Betrachter nicht sprechen. Nur das alte Gebäude des PK 31 scheint unbewohnt.


Schreibe einen Kommentar:

Vorschau: